„Logbuch 2021“ – Das Städtische Gymnasium Rheinbach blickt zurück

Der Einband der Jahresschrift Logbuch 2021 des Städtischen Gymnasiums Rheinbach zeigt die Abiturientia des vollendeten Schuljahres mal mit, mal ohne die bereits so alltägliche Mund-Nasen-Bedeckung, was zeigt: das Schulleben findet zur Freude aller wieder befreiter statt.

Und wie präsentiert sich das Logbuch? Weiterhin MODERN in Format und Design, AKTUELL mit den neuesten Klassen-, Kurs- und weiteren Fotos sowie Artikeln, ein ANDENKEN an die eigene Schulzeit und eine CHRONIK, denn in Wort und Bild wird über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen und begonnenen Schuljahres berichtet. Natürlich darf dabei das erste Grußwort unseres Bürgermeisters Ludger Banken oder ein Bericht über den Fortschritt in der bereits beachtlichen digitalen Ausstattung der Klassenräume nicht fehlen. Die weiteren Artikel des aufwändig gestalteten Logbuches sind jedoch nicht weniger interessant. Die Leser-/innen werden nicht nur gut informiert, sondern auch einfach blendend unterhalten. Die Themen erstrecken sich von einer Live-Videokonferenz mit zwei Fußballnationalspielern und dem #coronaart-Wettbewerb am SGR, über Werke zum Vanitas-Motiv im Kontext der Pandemie bis hin zur Vorstellung von Alma, dem ersten Schulhund. Zeichnungen talentierter junger Künstler-/innen des SGR runden das Bild ab. Das „Logbuch 2021“ wird zum Preis von 7,50 Euro ab sofort in der Buchhandlung Kayser und im Sekretariat der Schule angeboten. Das SGR wünscht: Gute Unterhaltung!

Text: Claudia Spittel | Foto: Jonas Ley

Sie haben Interesse das Logbuch 2021 zu erwerben? Im folgenden Formular können Sie sich problemlos ein Exemplar sichern: