Warum Spanisch als Unterrichtsfach?

Spanisch ist eine der wichtigsten Sprachen der Welt. Rund 330 Millionen Menschen in 21 Ländern sprechen Spanisch als Muttersprache. Weitere 100 Millionen sprechen Spanisch als Zweitsprache.
Spanisch ist die Muttersprache von 13% der Einwohner der Vereinigten Staaten.
In den USA und Kanada ist Spanisch die am häufigsten gelernte Fremdsprache.

Im Zuge wachsender EU-Erweiterungen und der Globalisierung gewinnt Spanisch zunehmend auch als Wirtschaftssprache an Bedeutung.
Spanischkenntnisse sind für viele Unternehmen heute ein wichtiges Kriterium für eine Einstellung.

Spanisch zu sprechen und zu verstehen bedeutet auch, sich eine großartige und traditionsreiche Kultur erschließen zu können: Die Geschichte und Kultur Spaniens und Lateinamerikas ist interessant und spannend zugleich, immer wieder hat Spanien das Weltgeschehen beeinflusst. Lateinamerikanische Rhythmen bereichern heute unser tägliches Leben, spanische Maler und Künstler sind weltberühmt.

Spanien nimmt einen der vordersten Ränge in der internationalen Liste der bevorzugten Urlaubsländer ein und liegt auch im weltweiten Vergleich der Länder mit der besten Lebensqualität auf dem dritten Platz!

Spanisch ist im ersten Lernjahr eine relativ leicht zu erlernende Sprache. Die Wörter werden fast genauso gesprochen wie geschrieben, von einigen wenigen Ausspracheregeln einmal abgesehen. Die spanische Sprache ist, wie die französische und zahlreiche andere Sprachen auch eine romanische Sprache und basiert auf dem Lateinischen. Es bestehen große Ähnlichkeiten im Wortschatz und in der Grammatik. Diese ermöglichen schnelle Anfangserfolge, motivieren und vermeiden unnötige Frusterlebnisse.

Wie wird Spanisch am SGR gelernt und gelehrt?

Einige kurze Erläuterungen....
Wir bieten den Schülerinnen und Schülern das Unterrichtsfach Spanisch als neueinsetzende Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 10 an, und zwar 4 Unterrichtsstunden pro Woche.
Spanisch kann als Abiturprüfungsfach gewählt werden. In diesen knapp drei Jahren lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur, sich in der Zielsprache Spanisch zu unterhalten oder sich in einem der über zwanzig spanischsprachigen Ländern zu verständigen, sondern sie lernen auch die Geschichte, die Kulturen sowie wichtige landeskundliche Inhalte über Spanien und Lateinamerika kennen, womit wir dem Anspruch der modernen interkulturellen Didaktik gerecht werden.

Lehr- und Lernmaterialien
Die Grundlage für unseren Spanischunterricht sind zum einen die Lehrwerke Encuentros Nueva Edición Band 1 und 2 (Cornelsen-Verlag) und zum anderen im Anfangsunterricht adaptierte, später authentische Texte aus Zeitungen und literarischen Werken. Weiterhin bieten wir den Schülerinnen und Schülern landeskundliche Filme, Literaturverfilmungen sowie aktuelle Musik an; Materialen, die die jeweiligen Unterrichtsthemen methodisch vielfältig ergänzen.

Zur Anschaffung empfohlen wird
- ein zweisprachiges Wörterbuch Spanisch-Deutsch/Deutsch Spanisch:
PONS Schülerwörterbuch Spanisch-Deutsch/Deutsch-Spanisch
Klett-Verlag ISBN 3-12-517269-1

- ein einsprachiges Wörterbuch:
PONS Diccionario Básico de la lengua española.
Klett-Verlag ISBN 3-12-517460-0

- eine Spanische Grammatik:
Leyendecker, Hans-Joachim: Spanische Grammatik für Schule und Beruf.
Cornelsen-Verlag ISBN 3-464-20087-6

Schulkleidung des SGR hier online bestellen