Drucken
Kategorie: Informatik

Informatik am SGR:

Seit 2010 ist das Angebot in der Oberstufe neu aufgebaut worden, nachdem es Anfang der 1990er Jahre am SGR keinen Informatikunterricht mehr in der Oberstufe gab. Die Schüler haben das Fach inzwischen sehr gut angenommen und wir weiten die Kurs- und Schülerzahlen beständig aus. Zur Zeit (2017/2018) haben wir:

Besondere Lernleistung im Themenbereich Compilerbau von Erik Springer:

Besondere Lernleistung im Bereich Mikro-Controller/Technische Informatik:

Insbesondere die nunmehr im fünften Jahr in Folge eingerichteten Leistungskurse sind eine Besonderheit, auch und gerade, weil wir die Leistungskurse ohne Kooperation mit anderen Oberstufen einrichten konnten. Landesweit gibt es lediglich ca. 25 Leistungskurse (Quelle: http://www.oberstufeninformatik.de/InformatikUnterricht.html).

Ferner finden immer wieder Workshops und andere Aktionen im Rahmen der zdi Bildungsregion Rheinbach statt.

Warum sollte ich Informatik wählen? Eine Antwort auf diese Frage findest du weiter unten!

In der Mittelstufe bieten wir an:

Informationen zur Wahl im Differenzierungsbereich:

Wir bieten Informatik (in Kombination mit Mathematik und Phaysik an). Dazu folgende Informationen:

Link auf die tolle Seite www.code.org (Film in voller Länge)

 

Facharbeiten:
Informatik bietet sich hervorragend an, seine Facharbeit zu schreiben. Dabei können Facharbeiten mit einem Programmierprojekt, einem technischen Bastelprojekt, ... geschrieben werden. In den letzten Jahren wurden z.B. folgende Facharbeitsthemen bearbeitet (einige Facharbeiten mit Genehmigung der Verfasser hier zum Download):

 Die Facharbeit im Fach Informatik kann durch einen 10 - 15 minütiges Vortragvor dem Kurs ergänzt werden, welcher im Rahmen der sonstigen Mitarbeit bewertet wird. Kriterien zur Bewertung in Informatik finden sich hier:

In der Mittelstufe bieten wir an:

Informationen zur Wahl im Differenzierungsbereich:

Wir bieten Informatik (in Kombination mit Mathematik und Phaysik an). Dazu folgende Informationen:

Link auf die tolle Seite www.code.org (Film in voller Länge)

Exkursionen:
Regelmäßig lernen die Informatik-Kurse des SGR an außerschulischen Lernorten, so z.B.:

Wettbewerbe:
Schülerinnen und Schüler des SGR nehmen regelmäßig an folgenden Wettbewerben teil:

Ausstattung:BONSAI-Rechner - uinser didaktischer Lehrcomputer
Das Städtische Gymnasium Rheinbach ist zur Umsetzung der Inhalte Informatik hervorragend ausgestattet, neben zwei PC Räumen mit modernen Computersystemen verfügen wir über einen Laptopwagen mit 30 Laptops, einen Tablet-Koffer mit 16 Android-Tablet-PCs und eine rechhaltige Elektrotechnische Ausstattung zur technischen Informatik (Infosphere-Arduino-Uno-Kits u.a.) sowie über 17 Robotik-Kästen der Firma Lego mit Erweiterungspaketen und zusätzlichen Sensoren.

Der BONSAI-Rechner (siehe Foto) - ein 8Bit-Mikroprozessor aus diskreten IC der Serie 74HC - ist z.B. in unserer Elektrotechnik-Werkstatt entstanden, angefangen vom Belichten und Ätzen der Platinen über das Bohren und Löten.

Weitere Informationen rund um den Informatikunterricht am SGR:

Bedeutung des Faches INFORMATIK - warum sollte ich Informatik wählen?

Informatik ist für unsere Gesellschaft mehr und mehr zur Schlüsselwissenschaft geworden. Daten sind heute eines der wichtigsten Wirtschaftsgüter. In jedem Unternehmen hat die EDV einen großen Stellenwert - vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum Weltkonzern.

Der gesellschaftliche Wandel zur Informationsgesellschaft erfordert neben dem Beherrschen der traditionellen Kulturtechniken Schreiben, Lesen und Rechnen das Erlernen einer weiteren Kulturtechnik: Das Programmieren.

Programmieren bedeutet nicht  unbedingt das Schreiben von Computerprogrammen in einer Sprache wie Java, sondern vielmehr das Beschreiben von bedingten Abläufen in einer wohldefinierten und begrenzten Umgebung – dies setzen wir in verschiedenen Kontexten / Modulen mit den passenden Werkzeugen unter Benutzung der PCs um.

Grundlagenwissenschaft, welche ein vertiefendes Verständnis der Datenverarbeitungsabläufe bereitstellt und das Erlernen des Programmierens ermöglicht, ist die INFORMATIK.

Zudem ist Informatik das einzige technische Fach am SGR - und wir leben in einer hochtechnisierten Welt. Z.B. benutzen wir alltäglich Mikrosysteme, diese stellen informationstechnische und informatische Systeme dar, welche mit Grundkenntnissen der Informatik effizienter und v.a. schneller eingesetzt und benutzt werden können.