logbuch-2015Rheinbach. Ein roter englischer Schulbus fliegt bei traumhaft schönem Wetter über London hinweg Richtung Upminster. Dies ist kein Traum, sondern die Vorderseite des Covers des gerade erschienenen Logbuches, der 29. Ausgabe der Jahresschrift des Städtischen Gymnasiums Rheinbach, die seit 1987 alljährlich erscheint. Mit dem künstlerisch gestalteten Einband der Schulschrift spielt die Kunstlehrerin Elke Viltz, die alljährlich das Cover künstlerisch, individuell und liebevoll gestaltet, auf den 25ten Schüleraustausch zwischen der Coopers‘ Company and Coborn School in Upminster mit dem Städtischen Gymnasium an, welcher dieses Jahr gefeiert wird.

Wie Schulleiter Stefan Schwarzer in seinem Vorwort der Schulleitung erläutert „soll das „Logbuch“ nicht nur ein Jahrbuch sein, das die wichtigsten Ereignisse zusammenfasst, sondern auch ein Andenken, das Klassen, Kurse, alte und neue Lehrkräfte und natürlich unsere Abiturientia im Bild und namentlich festhält“. Darüber hinaus möchte dieses, mit viel Liebe zum Detail entwickelte Heft die Ereignisse des Schuljahres dokumentieren, informieren und natürlich unterhalten.

 

Die Themen erstrecken sich von den Neuerungen im Schulprofil, die Auszeichnung des SGR als Referenzschule im Netzwerk Zukunftsschulen, über Begeisterung weckende Schulfahrten, bis hin zu kulturellen Veranstaltungen, wie dem sehr erfolgreich aufgeführten Musical „Der kleine Horrorladen“, Theateraufführungen und Schulkonzerten. Doch dürfen natürlich auch die Verabschiedungen von Lehrkräften und die Vorstellungen der neuen Gesichter an der Schule nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es wie gewohnt den Rückblick auf die Abiturienten, die vor 25 und 50 Jahren am SGR ihr Hochschulzeugnis in Empfang nehmen durften, wie z.B. Bernd Beißel, sowie das beliebte Preisrätsel „Knack῾ die Nuss“.

Alle Doppelseiten sind reichlich, nun auch z.T. in bunt, bebildert und mit Illustrationen versehen. Dank der Unterstützung des Fördervereins des Städtischen Gymnasiums kann das Logbuch 2015 zum Preis von 5 Euro angeboten werden. Erhältlich ist es bei der Buchhandlung Kayser und im Sekretariat der Schule.

 

Text: Claudia Spittel

Foto: Gerd Haenschke

Schulkleidung des SGR hier online bestellen